CityPilates

Hohlstrasse 509
8048 Zürich

Tel: 0041 44 558 24 54

info@citypilates.ch

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Google Places-Symbol
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Google Places-Symbol

Leila mostafa

Trainerin bei CITYPILATES

Wie bist du auf Pilates gekommen?

Schon früh entwickelte ich  ein ausgeprägtes Körperbewusstsein und besuchte bereits als Fünfjährige den Ballettunterricht. Tanz und allgemein Sport sind ein grosser Bestandteil meines Lebens. Im Wachstumsalter stellte man bei mir eine leichte Verschiebung der Wirbelsäule fest. Um beschwerdefrei zu bleiben, rieten mir die Ärzte regelmässige Bewegung. Somit kam ich mit der Pilates-Methode in Berührung und konnte dieses Training gut mit dem Tanzen verbinden. Durch das Zusammenspiel der bewussten Atmung, der Konzentration, sowie der körperlichen Spannung beim Pilates öffnete sich mein Bewusstsein für den eigenen Körper noch intensiver.

 

Was magst du an Pilates?

Das bewusste Arbeiten mit dem „Herzstück“ – der Atmung , um den Körper, 

den Geist und die Seele miteinander zu verbinden und in Einklang zu bringen. 

Ich finde es faszinierend, was eine bewusste Praxis für Auswirkungen auf unser ganzes Wohlbefinden hat. 

 

Wieso wurdest du Pilates Trainer?

2013 reiste ich für einen Monat nach Indien und praktizierte dort intensiv Pilates und Yoga. Mir wurde bewusst, dass ich mich im Bereich Bewegung ausbilden lassen wollte und absolvierte daraufhin die Ausbildung als Pilates-Instruktorin an der art of motion training in movement® in Bern und begann, nebenberuflich zu unterrichten. 

 

Es gibt für mich nichts Schöneres als die strahlenden Augen und die Dankbarkeit der Schüler nach einer Pilates-Stunde. Von ganzem Herzen kann ich sagen, dass ich liebe, was ich tue!​

 

Was ist speziell an deinem Pilates Unterrichtsstil?

Neben kraftvollen und anspruchsvollen Übungen gibt es in meinen Stunden immer einen sanften Ausklang mit einer wohltuenden Schlussentspannung.​  Jede Pilates-Stunde ist individuell, aber das Ziel bleibt immer das Gleiche, nähmlich meinen Schülerinnen und Schülern ein positives Körpergefühl mit auf den Weg zu geben.

 

Deine  Ausbildung:

Diplomierte Pilates-Trainerin, nach Art of Motion (2014)

 

Weiterbildungen

-Pilates Flow (Art of Motion)